Kosten

In der nachstehenden Tabelle werden die aktuellen Gebühren für die Beseitigung von Tierkörpern angezeigt. Sie soll eine Übersicht zu den in der Gebührensatzung festgesetzten Gebühren schaffen und ist insofern nicht amtlich. Die Gebühren gelten seit dem 01.04.2020 und werden von einem Tierhalter nur zu zwei Dritteln erhoben, wenn es sich bei der Tierart um Vieh handelt. Als Vieh gelten neben den nachstehend aufgeführten Nutztieren auch Federvieh, Kaninchen und Gehegewild.

Kategorie

Tierart

Einheit

Gebühr
Nutztiere:Kalb bis 6 MonateStück18,03 €
Rind jünger 1 JahrStück48,87 €
Rind älter 1 JahrStück74,67 €
Ferkel < 10 kgStück5,82 €
Schwein < 50 kgStück7,95 €
Schwein > 50 kgStück18,96 €
Sau/EberStück31,68 €
Fohlen/PonyStück42,66 €
Pferd/EselStück77,10 €
Lamm < 10 kgStück6,36 €
SchafStück15,03 €
ZiegeStück15,03 €
Heimtiere: HundStück27,42 €
KatzeStück25,65 €
kleine Haustiere 
(ab 1 kg Gesamtgewicht)
pro kg0,57 €
andere Tiere: Wild-, Gatter-, Zoo- und Zirkustiere 
(ab 1 kg Gesamtgewicht)
pro kg0,57 €
Wild > 50 kgStück18,96 €
Wild < 50 kgStück7,95 €
Behälter: Tierkörper im Behälter 120 lBehälter28,02 €
Tierkörper im Behälter 240 lBehälter46,32 €
Tierkörper im Behälter 1,1 m³Behälter139,05 €
Tierkörper im Großcontainer pro Tonne166,95 €
Anfahrt:je Abholung1
Pauschale24,24 €
je Abholung Großcontainer1
Pauschale186,54 €

1   zur Definition der Abholung siehe ggf. Gebührensatzung im Amtsblatt TKB 3-2020